Startseite

Alltag inklusive

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir freuen uns, Ihnen auf dieser Seite das Programm für die 3. Inklusionswoche in Berlin-Lichtenberg vorstellen können, die vom 03.05. bis 09.05.2018 stattfindet unter dem Motto „Alltag inklusive“. Organisiert wird diese Woche vom Bürgerverein Hohenschönhausen e.V. in Kooperation mit dem Bezirksamt Lichtenberg, unterstützt durch viele Partner im Bezirk. Schirmherr der Woche ist wieder der Bezirksbürgermeister von Lichtenberg, Herr Michael Grunst.

Das Motto der Woche „Alltag inklusive“ ist ein Auftrag, der an uns alle im Bezirk gerichtet ist. Inklusion ist das Ziel, es ist ein Menschenrecht, dem wir als Bürgerinnen und Bürger seit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskon- vention 2009 besonders verpflichtet sind. Auf dem langen Weg zum Ziel wollen wir im Rahmen der Inklusionswochen Möglichkeiten der Begegnung anbieten sowie eine spannende Bandbreite an Themen und Projekten vorstellen, die für ein gemeinsames und inklusives Zusammenleben von besonderer Bedeutung sind. Sie alle beschäftigen sich mit der Frage, was Inklusion im Alltag bedeutet, denn kein Bereich des Alltags bleibt unberührt:

  • Mobilität,
  • Wohnen,
  • Schulische Inklusion,
  • Kinder- und Jugendarbeit,
  • Freizeit/Sport,
  • Arbeiten.

Für den Erfolg der Inklusionswochen ist es für uns von besonderer Bedeutung, dass sich Menschen mit und ohne Behinderungen begegnen und austauschen, gemeinsam den Alltag betrachten. Wir laden Sie hiermit ganz herzlich zu den zahlreichen Veranstaltungen ein und wünschen Ihnen eine erfahrungsreiche Woche.

 Michael Grunst                                                                    Detlef Schmidt-Ihnen
Bezirksbürgermeister                                                            Vorsitzender des Bürgervereins Hohenschönhausen e.V.